Luftfilter reinigen, Luftfilter wechseln - hier finden Sie ihren passenden Filter

Wenn Sie eine kontrollierte Wohnraumlüftung betreiben, dann sollten sie den Raumfilter (Filter Lüftungsanlage) regelmäßig reinigen. Partikelfilter werden gemäß DIN EN 779:2012 nach Partikelgröße klassifiziert - Luftfilter F7 bis F9.

Unsere Zuluftfilter (Filter Lüftungsanlage Wohnraum) dienen der Luftfilterung Ihrer Schlaf- und Wohnräume. Sie sollten die Luftfilter reinigen, wenn der Hersteller dies vorsieht, unabhängig davon, ob Sie eine Filteranlage der Variante 1 oder der Variante 2 betreiben oder aber eine dezentrale Anlage.
Die Zuluftfilter dienen der Schadstoffregulierung (Feinstaub und Pollen). Mit unseren Zuluftfiltern wird die Aussenluft gefiltert.

Die kontrollierte Wohnraumlüftung unterteilt man in zentrale- und dezentrale Anlagen und Aktivlüftung bzw. Passivlüftung. Die Filter der Lüftungsanlage sind Zuluftfilter z.B. Luftfilter F7.

Filter der Lüftungsanlage müssen nach Angaben des Herstellers gereinigt und gewechselt werden.
Weiterhin werden die Filterklassen je nach Partikelgrößen unterschieden. F7 Filter sind Partikelfilter aber keine Feinstaubfilter. Es ist also darauf zu achten, von wo die Luft herkommt, die gefiltert werden soll. Bei einer Luftzufuhr an einer belebten Straße ist beispielsweise ein Feinstaubfilter angebracht, ansonsten reicht ein Luftfilter F7.
Die kontrollierte Wohnraumlüftung kann nur einwandfrei funktionieren, wenn die Zuluftfilter (Filter Lüftungsanlage) regelmäßig gewartet werden. Zeigt die Filteranlage "luftfilter reinigen", dann muss der Filter entweder gereinigt oder ausgetauscht werden.

Hersteller

Aerex
Heinemann
Helios
Meltem
Paul
Pluggit
Systemair
Vaillant
Vallox
Westaflex
Zehnder
Top